Ihr Ex hasst sie!

19.08.2008 > 00:00

Die Schonfrist ist vorbei! Nachdem Rhys Ifans nach der Trennung von Sienna Miller zunächst im Stillen vor sich hin gelitten, sich bei Kuschelstunden mit Kimberly Stewart getröstet und den heftigsten Herzschmerz schließlich überwunden hatte, schlägt er jetzt zurück. Auf seinen Liebeskummer-Song "Stonefinger" angesprochen, vom dem es hieß, er habe ihn für Ex Sienna geschrieben, schimpfte er gegenüber der britischen Zeitung "The Guardian" jetzt: "Der ist auf keinen Fall für sie. Die verdient keinen verdammten Song!" Autsch! Auch in Rhys' Freundeskreis wächst der Hass auf Sienna vor allem bei ihrer Erzrivalin Kate Moss! Wie ein Bekannter gegenüber der "Daily Mail" verriet könnte es zum großen Showdown kommen, falls sie während ihres geplanten Ibiza-Urlaubs mit Liebhaber Balthazar auf das Model treffen sollte, das ebenfalls auf der Insel Ferien macht: "Kate würde Sienna liebend gern ertränken, falls sie sie sieht!"

Lieblinge der Redaktion