Ihre Ehe geht unter die Haut

16.09.2008 > 00:00

Eheringe sind als Zeichen der auf Ewigkeit angelegten Verbundenheit schon nicht schlecht, Tätowierungen sind besser! So scheinen das jedenfalls It-Girl Peaches Geldof und ihr frisch angetrauter Ehemann, der Musiker Max Drummey zu sehen. Nach ihrer Blitzehe am 5. August ließen sich die beiden im Turbo-Gang den jeweils anderen auf der Haut verewigen: So trägt Peaches den Namen "Max" in geschwungener Schreibschrift auf der Innenseite ihres Handgelenks, während sich Max ein "P" für Peaches auf seinen Ringfinger stechen ließ. Ob es da ein schlechtes Omen ist, dass Peaches nur weniger Zentimeter über Max' Namen das Tattoo eines gebrochenen Herzen trägt?

Lieblinge der Redaktion