Schock für Madonna: Vor ihrem Auftritt in Marseille krachte die Bühne zusammen. Ein Mitarbeiter kam bei dem Vorfall ums Leben

Ihre Tour bringt den Tod

17.07.2009 > 00:00

© GettyImages

Bislang lief auf Madonnas Welttournee alles einigermaßen glatt. Dafür kam es jetzt knüppeldick! Bei Aufbauarbeiten für Madonnas Konzert in Marseille im Fußballstadion "Vélodrome" krachte plötzlich die Bühne zusammen. Acht Arbeiter wurden zum Teil schwer verletzt, zwei Männer kamen im Rahmen des Vorfalls sogar ums Leben. Wie es zu dem Horror-Unfall kam? Bevor das 60 Tonnen schwere Bühnendach zusammenstürzte, soll während einer Montage eine Seilwinde kaputt gegangen sein. Außerdem sei einer der Kräne umgefallen.

Madonna, die zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht gefährdet war, zeigte sich geschockt: "Ich bin tief bestürzt über diese tragische Nachricht", so die Sängerin laut der französischen Tageszeitung "La Provence" in einer Erklärung. "Meine Gebete sind den Opfern und ihren Familien gewidmet." Das Konzert wurde daraufhin abgesagt.

Lieblinge der Redaktion