Leelah wurde als Joshua Ryan geboren

Ilka Eßmüller verlässt RTL-"Nachtjournal"

02.01.2015 > 00:00

© getty

In der späten Nacht bringt RTL immer die letzten News des Tages. Seit 2008 ist Ilka Eßmüller die Nachrichtensprecherin beim "Nachtjournal". Doch für die nächsten vier Monate wird ihre Kollegin Isabelle Körner übernehmen müssen.

Die Gründe von Ilka Essmüllers vorübergehende Auszeit könnten nicht schöner sein. Mit ihrem Ehemann Boris Büttner adoptierte sie das zweijährige Mädchen Widiana aus einem Kinderheim in Port-au-Prince auf Haiti.

Um sich ausgiebig um das neue Familienmitglied kümmern zu können, wird das Berufsleben, wie bei anderen Eltern auch, für kurze Zeit auf Eis gelegt.

Auch Ilkas Kollege Frederik Pleitgen verlässt die Nachrichtensendung. Er geht als Korrespondent nach London in die CNN-Zentrale und überlässt seinen Platz dem neuen Nachrichtensprecher Maik Meuser, der ab dem 5. Januar übernimmt.

"Ich freue mich sehr darauf, eines der wichtigsten Nachrichtenjournale in Deutschland moderieren zu können", erklärt er.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion