Hat Mary-Kate Olsen nur ein paar Gesundheitskilo mehr auf dem Rippen oder ist sie heimlich schwanger? Ein US-Magazin will die Antwort wissen...

Im Schwangerschaftsgewand?

28.11.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Seit Anfang des Jahres liebelt Zwillingshälfte Mary-Kate Olsen mit Künstlerfreund Nate Lowman, jetzt soll bereits der erste Nachwuchs unterwegs sein! Die knallharte Beweisführung eines US-Magazins: 46 Kilogramm auf einer Körpergröße von 1,55 Metern. Eigentlich gerade noch Normalgewicht, für sie super schlanke Mary-Kate aber angeblich ungewöhnlich viel! Ein Bekannter aus dem Umfeld des Stars gegenüber dem "National Enquirer": "Da sie früher unter Magersucht litt, ist es gut, dass sie zugenommen hat, aber eine Menge Leute glauben, sie könnte eine Schwangerschaft verstecken." Abwarten! Baby-Inspiration soll sich Mary-Kate übrigens von dem verstorbenen Heath Ledger geholt haben: "Sie wünscht sich die gleiche Art der Erfüllung in ihrem Leben, wie Heath sie gefunden hatte, als er gerade Vater geworden war."

Lieblinge der Redaktion