Kirsten Dunst, Josh Hartnett und Susan Surandon auf einer Party im Juli 2008

Immer wieder Josh

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Sie flirten, sie flirten nicht bei Kirsten Dunst und Josh Hartnett kann man sich da nie so sicher sein! Waren sie Anfang 2008 beim "Sundance Film Festival" noch dabei ertappt worden, wie sie an den Lippen des anderen hingen, ließen sie sich das ganze Jahr über nicht mehr in eindeutigen Posen zusammen blicken. Die Wahrscheinlichkeit, dass aus den beiden nach der langen Knutsch-Pause noch ein Paar werden würde? Fast gleich Null! Jetzt sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Laut der "New York Post" wurden die Kollegen, die sich 1999 bei den Dreharbeiten zu "The Virgin Suicides" kennenlernten, im Restaurant "Blue Ribbon Sushi" an einem Tisch für zwei gesichtet. Ein Beobachter: "Sie flüsterten miteinander und lächelten sich an. Zeitweise sah es so aus, als wollte sie nach seiner Hand greifen, hielt sich dann aber doch zurück. Sie war total hingerissen von ihm!" Was meinst du: Würden Kirsten und Josh ein schönes Paar abgeben?

Lieblinge der Redaktion