Inka Bause litt unter WhatsApp-Stalker!

Inka Bause litt unter WhatsApp-Stalker!

13.10.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause hat ein dunkles Geheimnis.

Wenn man die beliebte RTL-Kupplerin auf Facebook oder anderen Plattformen sucht, bleibt dies leider ohne Erfolg.

Die Blondine meidet soziale Netzwerke und das auch aus gutem Grund. Inka Bause hatte unter einem Stalker zu leiden, der sie via WhatsApp verfolgte.

Dies gestand die Moderatorin nun "Bild" gegenüber. Zu sozialen Netzwerken äußerte sie sich: "Das ist nicht meine Welt. Außerdem gab es bei Facebook falsche Profile unter meinem Namen, bei ,WhatsApp' hatte ich nach zwei Wochen einen Stalker. Kurz gesagt: Ich bin lieber real sozial als im sozialen Netz."

Mehr ins Detail gehen wollte sie dabei offensichtlich nicht. Ob das Stalking in einem Zusammenhang mit ihrem freizügigen Auftritt bei "Sing wie dein Star" steht, ist nicht bekannt.

TAGS:
Einhorn Schild
UVP: EUR 16,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (12%)
Plasmakugel
UVP: EUR 31,09
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 17,10 EUR (55%)
Aufblasbarer Flamingo
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 18,89 Prime-Versand
Sie sparen: 21,10 EUR (53%)
Lieblinge der Redaktion