Miley Cyrus ahmt Selenas Bikini-Bild nach

Instagram-Fight: Miley und Selena dissen sich mit Fotos

26.01.2015 > 00:00

© Instagram

Miley hat mir ihren mehr oder weniger lustigen, aber durchaus provokativen Foto-Collagen auf Instagram für Furore gesorgt. Dabei nahm sie unter anderem Madonna, Justin Bieber und auch Kim Kardashian auf die Schippe.

Das Spielchen ist Miley offenbar nicht langweilig geworden und so hat sie wieder zugeschlagen. Diesmal wurde ein Bikini-Foto von Selena Gomez zu ihrem Opfer. Darauf lächelt Sel betörend mit sexy Schmollmund in die Kamera. Ihre Haare sind feucht und sie trägt einen schwarzen Bikini.

Nun, eine Woche nachdem Selena das Foto online stellte, hat Miley sich daran ausgetobt und verspottet die Sängerin, indem sie ein sehr ähnliches Bild auf ihrem instagram-Account postete. Darauf guckt sie übertrieben lasziv in die Kamera und zeigt ihren Schmollmund. Miley schrieb dazu: "Denkt ihr, wenn ich meine Titties hoch pushe bekomme ich mehr Follower? 

Selenas Fans sind natürlich empört und wettern gegen die Skandalnudel, dass sie nur nach Aufmerksamkeit suche. Das scheint mit dieser Masche aber bis jetzt ganz gut geklappt zu haben.

Doch Selena will diesen Diss offenbar nicht auf sich sitzen lassen und postete am Wochenende ein Foto zusammen mit Rapper Brandon Mychal Smith, auf dem beide die Zunge rausstrecken und etwas merkwürdig in die Kamera gucken - ganz Miley-like. Das wird die Skandalnudel sicherlich nicht hinnehmen, denn das typische Zunge zeigen und die provokativen Bilder sind ja ihr Markenzeichen.
Wir können also gespannt sein wie der Instagram-Fight weitergeht und wer dieses merkwürdige Battle gewinnen wird.

Lieblinge der Redaktion