Patricia Blanco stand auf 42 Jahre älteren Mann

Intimer Sex-Talk im Dschungelcamp

20.01.2015 > 00:00

© RTL

Die Dschungelpromis scheinen langsam warm miteinander zu werden und vertrauen sich intime Geheimnisse an. Vor allem die Frauen packen jetzt begeistert über sexuelle Vorlieben aus.

Besonders schockierend war wohl Patricia Blancos Geständnis, mit zarten 18 Jahren bereits einen 60 Jahre alten Herren gedatet zu haben. "Zwei Jahre waren wir zusammen. Und das Witzige war, dass ich direkt hinterher zu einem 63-jährigen rüber gewechselt bin. Mit dem war ich dann auch nochmal zwei Jahre zusammen und dann war's vorbei.", plaudert Patricia aus dem Nähkästchen. Den Namen des betagten Herren könne sie jedoch nicht verraten, da er selbst angeblich schon bekannter gewesen sei.

Auch Sara Kulka zieht mit und offenbart ebenfalls ihren Hang zu älteren Männern. "Ich stehe auf ältere Männer, so ab Mitte vierzig."

Diese beiden Dschungeldamen scheinen wohl einen etwas ausgeprägteren Vaterkomplex zu haben.

Doch Skandalnudel Sara belässt es nicht bei diesem Geständnis, sondern legt noch nach und berichtet von ihrer Karriere als Stripperin: "Das war so geil. Ich hab's geliebt. Ich war in meinem Leben noch nie so trainiert, wie zu dieser Zeit. Ich finde das so sexy." Aufgehört habe die Blondine dann nur wegen ihres Freundes.

Und auch Macho Aurelio hatte zu diesem Thema etwas beizutragen. Er selbst sei auch eine Zeit lang erfolgreicher Stripper gewesen und war gemeinsam mit seiner damaligen Verlobten der Hauptact einer europaweiten Erotikshow.

So langsam scheinen die Promis ihren Rededrang wohl nicht mehr unterdrücken zu können und rücken nach und nach mit einem pikanten Geheimnis nach dem anderen raus. Umso spannender, was sie uns wohl demnächst noch so verraten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion