Dschungel-Spezial bei "Das perfekte Promi-Dinner": Iris Klein hat gewonnen

Iris Klein gewinnt "Das Perfekte Promi Dinner"

17.03.2013 > 00:00

© RTL Stefan Gregororwius, Guido Lange/P199

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Claudelle Deckert, Patrick Nuo, Joey Heindle und Iris Klein über eine Woche zusammen im australischen Dschungel weilten und sich da zwangsläufig ziemlich gut kennenlernten.

Trotzdem, oder gerade deswegen, war die Wiedersehensfreude beim Dschungel-Spezial des "Perfekten Promi Dinners" groß. Und im Gegensatz zum äußerst kargen Dschungel-Essen wurde hier ordentlich aufgetischt. Während Claudelle mit Delikatessen wie Trüffeln zu punkten versuchte, setzte Iris auf deftige Hausmannskost und servierte neben Knödeln Sauerkraut und Käsekuchen.

Leer wurden die Teller bei Iris zwar nicht, aber das lag nicht etwa an ihren Kochkünsten, sondern vielmehr an der äußerst großzügigen Portionierung. Am Ende gab es stolze 27 Punkte für die Mama von Daniela Katzenberger und damit auch den Sieg, über den sich die 45-Jährige nach ihrem relativ frühem Ausscheiden im Dschungelcamp ganz besonders gefreut haben dürfte. Dschungelkönig Joey wurde übrigens trotz schlechter Tischmanieren Zweiter da hat sich seine Charmeoffensive ja tatsächlich bezahlt gemacht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion