Irrer Trend: Sex mit Gummipuppe "Fanny" wird immer beliebter!

Irrer Trend: Sex mit Gummipuppe "Fanny" wird immer beliebter!

29.08.2017 > 17:05

© iStock / Symbolbild

Männer haben eine ganz neue Vorliebe gefunden. Immer mehr Jungs haben Sex mit Gummipuppe „Fanny“ – sie ist sogar beliebter als echte Frauen!

Für 80 Euro kann man sich in einem Bordell in Wien mit der Puppe vergnügen. Der Trend ist mittlerweile so beliebt, dass das Kontakthaus in Wien sein Angebot deutlich ausgeweitet hat, wie die „Daily Mail“ schreibt. Immer mehr Kunden würden Dates mit „Funny“ buchen – an echten Prostituierten oder Frauen hätten die Männer kaum noch Interesse.

"Erstens kann der Mann mit der Puppe alles machen. Zweitens ist jeder Wille ausgeschaltet, der bei Prostituierten ja doch noch ein Faktor sein kann", erklärte eine Sexpertin gegenüber der Seite "heute.at".

Ist das der Sex-Trend für die Zukunft und setzen Bordelle künftig auf Sex-Puppen statt auf echte Frauen? Es wäre zumindest nicht ganz unwahrscheinlich…

 
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion