Isabell Horn ist heute zum letzten Mal am Set von GZSZ.

Isabell Horn: Heute ist ihr letzter GZSZ-Tag

06.12.2013 > 00:00

© GettyImages

Isabell Horn hat heute Morgen einen schweren Gang angetreten: Zum letzten Mal machte sie sich auf den Weg zum GZSZ-Set.

"Ich bin dankbar für die lehrreichen und intensiven fünf Jahre als 'Pia Koch' und freue mich nun auf spannende neue Wege", postete Isabell Horn auf Facebook.

Damit ist es wohl wahr: Sie verlässt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Die große Unterstützung ihrer Fans hat nichts genutzt und Isabell Horn wird im Februar zum letzten Mal in der Serie zu sehen sein. Gemeinsam mit ihrem Serien-Freund John Bachmann alias Felix von Jascheroff verlässt sie das Mauerwerk.

Gedreht wird das Ende der beiden schon heute Freitag. "Jetzt geht es zum letzten Mal auf ins Studio zu meinem lieben GZSZ-Kollegen nach Babelsberg", schrieb Isabell Horn. Ob sie dort nach dem Arbeitstag eine Abschiedsparty erwartet? Zu wünschen wäre es ihr.

In ein dunkles Loch fallen wird Isabell Horn nach ihrem Serien-Aus nicht. Sie hat bereits Pläne, nun ihren Traum zu verwirklichen und sich als Yoga-Lehrerin ausbilden zu lassen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion