Pia (Isabell Horn) besucht Iva (Christina Klein) im Krankenhaus

Isabell Horn: So ist ihr Start bei "Alles was zählt"

09.02.2015 > 00:00

© RTL / Willi Weber

Jetzt wird's Ernst! Ab heute gibt's für die Fans die doppelte Portion Isabell Horn (30): Die Schauspielerin wird von nun an nicht mehr nur bei GZSZ zu sehen sein - sondern auch bei "Alles was zählt".

Angekündigt war das Serien-Crossover schon länger. Nach ihrem Ausstieg ist ihre Rolle der Pia Koch nun schon seit Kurzem wieder bei GZSZ zu sehen. Bei AWZ feiert sie heute jedoch Premiere.

Ihr Start bei der Essener Daily Soap hat einen traurigen Hintergrund. Sie besucht ihre Freundin Iva (Christina Klein), die nach dem dramatischen Busunglück im Krankenhaus liegt. Um ihrer Freundin beizustehen, beschließt Pia, erstmal in Essen zu bleiben.

Von dem neuen Team ist Isabell Horn jedenfalls begeistert. "Meine neuen Kollegen haben mich voll lieb begrüßt und es sind alle ganz schnuckelig", verriet sie gegenüber RTL.

Und wie fällt der Vergleich mit GZSZ aus? "Bei GZSZ ist alles ein bisschen größer", erklärt sie. "Der Außendreh-Kiez ist größer, wir haben zwei Studios, hier gibt es ein Studio."

Wie sie sich bei "Alles was zählt" schlägt, zeigt sich heute Abend um 19:05 Uhr bei RTL.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion