Isabell Horn wechselt dauerhaft zu "AWZ"

Isabell Horn wechselt dauerhaft von GZSZ zu AWZ

23.04.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Es war ein einzigartiges TV-Experiment: Als erster Soap-Star pendelte Isabell Horn (31) zwischen zwei Serien. Mal war sie bei GZSZ zu sehen, dann wieder bei AWZ.

Doch mit dem Hin und Her soll jetzt Schluss sein. Pia Koch wird künftig nur noch bei "Alles was zählt" auftreten.

Ihrem dauerhaften Umzug nach Köln geht eine traurige Liebesgeschichte voraus - nämlich das Ehe-Aus von Pia und John. "Die Trennung mit John wird kommen. Ob Pia aber jemals die Finger von ihrem geliebten John lassen kann und ob es diesmal endgültig ist, bleibt abzuwarten. Eine große Liebe vergisst man ja nicht so schnell", erklärte Isabell Horn gegenüber RTL.

Auf ihren Umzug freut sich Isabell Horn bereits, wie sie betont: "Köln mit seinen herzlichen und offenen Menschen ist eine tolle Stadt und ich fühle mich hier im Rheinland sehr wohl. Natürlich bleibt Berlin, wo ich mit meinem Freund Jens lebe, mein zu Hause und manchmal fehlt mir auch die freche Berliner Schnauze."

Nur die GZSZ-Fans werden sicher bedauern, dass sie so kurz nach ihrem Comeback schon wieder von der Bildfläche verschwindet...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion