Zach Galifianakis - der Alan aus "Hangover" - ist kaum wiederzuerkennen!

Ist das wirklich Zach Galifianakis, der Alan aus Hangover?!

28.05.2013 > 00:00

© gettyimages

"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der eleganteste Mann im Land?", könnte man in Anbetracht der Fotos von der "Hangover 3"-Premiere in Paris fragen und hätte sofort eine Antwort parat! Denn Schauspieler Zach Galifianakis hat sich wirklich gemausert und ist kaum wieder zu erkennen! Ist das wirklich unser geliebter und völlig durchgedrehter Alan aus "Hangover"?

Ja, er ist es! Auch wenn es kaum zu glauben ist: Bei Zach Galifianakis hat eine neue Frisur und der Abschied vom wuscheligen Vollbart gereicht, um aus ihm einen ganz neuen Typ zu machen! Kein Wunder, schließlich war der Bart stets so etwas wie sein Markenzeichen und auch die krausen Haare, die immer so aussahen, als wäre Alan gerade aus dem Bett gesprungen, passten eben haargenau zu seiner "Hangover"-Rolle.

Doch nun, da der letzte Teil der beliebten Komödienreihe im Kasten ist, wurde aus dem verrückten Alan wieder der Schauspieler und Comedian Zach Galifianakis. Und der kann sich durchaus sehen lassen! Denn der sauber rasierte Ziegenbart und die nach hinten gelegten Haare lassen Zach Galifianakis bei der französischen Premiere von "Hangover 3" super elegant und seriös aussehen, sodass er fast schon Frauenschwarm Bradley Cooper die Show stiehlt! Lediglich das einstige "Hangover"-Baby, das im dritten Teil wieder zu sehen sein wird, konnte mit diesem grandiosen Auftritt noch mithalten der Kleine ist einfach zu süß!

Lieblinge der Redaktion