Extrem jung: Ist "Germany's next Topmodel" bald "Germany's next Kindergarten"?

Ist Germany's next Topmodel bald "Germany's next Kindergarten"?

01.03.2013 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Hurra, sie laufen wieder! Endlich ist eine neue Staffel "Germany's Next Topmodel" gestartet! Aber irgendetwas ist diese Staffel anders. Warum sind die denn alle so jung?!

25 neue Kandidatinnen haben wir gestern beim Start der achten Staffel von "Germany's Next Topmodel" kennengelernt. Dieses Mal "Closer than ever", denn die Juroren Heidi Klum und Thomas Hayo waren selbst unterwegs, um die Kandidatinnen aus ihrem Alltag abzuholen.

Was für eine Gelegenheit für uns Zuschauer, die Kandidatinnen mal richtig kennenzulernen! Doch dabei fällt uns vor allem auf, wie jung die sind!

Von 25 neuen Kandidatinnen für "Germany's Next Topmodel" sind neun Kandidatinnen gerademal 16 Jahre alt, bzw. jung, und vier Kandidatinnen erst 17 Jahre alt. Das heißt mehr als die Hälfte aller Kandidatinnen in dieser Staffel sind noch minderjährig!

Zugegeben: im Modelbusiness ein normales Einstiegsalter. Aber so ein enormer und permanenter Druck, wie er bei "Germany's Next Topmodel" auf den Kandidatinnen lastet und die Prominenz nach der Show ist nicht für jede 16-jährige so leicht zu ertragen.

Wir hoffen für die Kandidatinnen, dass Heidi Klum und ihr Team darauf Rücksicht nehmen werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion