Sie ist außer sich und sagt natürlich "Ja"!

Ivan Novoseltsev: Russischer Fußballprofi macht seiner Freundin einen Antrag im Stadion

24.04.2015 > 00:00

© sovsport.ru

Nur weil Fußballer in Interviews häufig etwas holzig rüberkommen, muss das nicht heißen, dass sie keinen Sinn für Romantik haben. Und wer hätte gedacht, dass ein matschiger Fußballplatz im Flutlicht eines Stadions ein superromantischer Ort für einen Antrag sein kann?

Ivan Novoseltsev, Fußballprofi beim russischen FK Rostow, nutzte seinen Job, um seiner Freundin einen Antrag zu machen, der es in sich hat.

Nachdem er mit seiner Mannschaft Torbedo Moscow 1:0 geschlagen hatte, holte er seine Freundin auf das Spielfeld.

Auf dem matschigen Spielfeld ging er nass bis auf die Knochen vom strömenden Regen auf die Knie, präsentierte ihr den Verlobungsring und stellt ihr die entscheidende Frage.

Vor TV-Kameras, den Zuschauern im Stadion und seinen Mannschaftskollegen um ihn herum erwartete er die Antwort seiner Angebeteten.

Für den Spieler, der mit seinem Verein gerade eine schwierige Phase überstanden hatte, war es das perfekte Happy End, als seine glückliche Freundin ihm mit "Ja" antwortete. Unter tosendem Applaus der Zuschauer küssten sie sich und feierten ihre Verlobung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion