Ivy Quainoo kommt mit neuem Album zurück

Ivy Quainoo ist zurück!

19.09.2013 > 00:00

© Luca Teuchmann/Getty Images

Endlich ist sie zurück!

Ivy Quainoo (21) erscheint strahlend und mit neuem Album im Gepäck zurück auf der Bildfläche. Das gute Stück trägt den verheißungsvollen Namen "Wildfires", genau wie die erste Singleauskopplung.

Beim Berliner Radiosender "94,3 rs2" gab die "The Voice"-Gewinnerin nun eine Kostprobe ihres aktuellen Albums und plauderte gleich noch ein bisschen aus dem Nähkästchen. Zum Beispiel erklärt sie, warum ihre Musik jetzt irgendwie anders klingt, als beim ersten Anlauf: "Also auf jeden Fall ist der größte Unterschied, dass wir dieses Mal mehr Zeit hatten. Beim letzten Album waren es zwei Wochen und jetzt war es ein Jahr. Dieses Mal habe ich mit daran gearbeitet. Es ist jetzt auch vom Stil her anders. Klar ist, dass es immer noch diesen Soul-Touch hat und es ist Popmusik, aber es hat nicht mehr diesen Retro-Touch. Es geht jetzt mehr in die Richtung India Arie und Erycah Badu. Aber mit mehr Pop eben."

Das klingt nach einem echten Erfolgsgarant. Aber es gibt noch einen Unterschied zu ihrem ersten Album. Ivy Quainoo ist flügge geworden und hat komplett auf die Unterstützung ihrer Entdecker "The Boss Hoss" verzichtet. Streit gab es aber deswegen nicht, wie die Sängerin erklärt: "Wir haben immer noch guten Kontakt, aber dieses Mal haben wir nicht zusammengearbeitet."

Ab Oktober 2013 geht Ivy mit "Wildfires" auf Deutschlandtour und bei ihrem musikalischen Talent kann man davon ausgehen, dass sie sich einen der oberen Plätze der Charts sichern wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion