Ja Rule: Anruf aus dem Gefängnis

Ja Rule: Anruf aus dem Gefängnis

01.03.2012 > 00:00

Ja Rule feierte seinen 36. Geburtstag am Mittwoch mit einem 11-minütigen Interview aus dem Gefängnis. Der Sänger sitzt gerade eine 3-jährige Haftstrafe wegen illegalem Waffenbesitz in einem Gefängnis in Marcy ab und berichtete an seinem 35. Geburtstag jetzt dem DJ Gary Spears von seinem Leben hinter Gittern. Ja Rule, der mit richtigem Namen Jeffrey heißt, verriet dem Moderator, dass er sich wie in dem Film "Und täglich grüßt das Murmeltier" fühle. "Es ist einfach immer wieder genau das gleiche!" Und auch über seine Ernährung ließ sich der Häftling aus. "Wir bekommen Essensrationen... Ich bekomme gutes Essen hier... Wir versuchen alles, was mit Toaster, Ofen und Mirkowelle möglich ist." Doch nicht nur von der Zeit im, sondern auch von der Zeit nach dem Gefängnis sprach der Rapper und erklärte, dass er ein anderer Mann sein wird - vor allem körperlich. "Ich werde nach dem Gefängnis körperlich viel stärker sein. Es ist also nicht alles schlecht." Ja Rule hat nach eigenen Angaben während seiner Zeit hinter Gittern fast 12 Kg an Muskelmasse zugelegt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion