Jack Black rockt beim Karaoke

Jack Black rockt beim Karaoke

18.08.2009 > 00:00

Jack Black hat am Samstag Clubbesucher in London begeistert, indem er bei einem Karaoke-Abend auf die Bühne ging und seine Lieblingssongs schmetterte. Der Schauspieler, der auch Frontmann der Rockband Tenacious D ist, war mit Besetzungskollegen und Crew von seinem kommenden Film "Gulliver's Travels" in dem angesagten Londoner Club Jalouse, als sie den Produktionsabschluss feierten. Black stürzte sich schnell auf die Karaoke-Maschine und gab den Black Sabbath-Song "War Pigs" zum Besten. Dann zog er seine Ehefrau Tanya Haden auf die Bühne, um Michael Jacksons "Beat It" zu singen. Ein Insider zur britischen Zeitung "Evening Standard": "Die Menge fand es großartig - sie wurden total verrückt und er hat eine echte Show hingelegt, wie man es bei Jack vermuten würde. Die meisten Leute hätten ihm den ganzen Abend zuschauen können, aber er nahm das Mikrofon nicht in Beschlag und trat freundlich zur Seite, damit jeder andere es probieren konnte." © WENN

Lieblinge der Redaktion