Jack Osbourne ist Vater

Jack Osbourne: Er hat Multiple Sklerose

18.06.2012 > 00:00

Jack Osbourne (26) ist gerade erst Vater einer kleinen Tochter geworden.

Nun erhält er eine erschreckende Diagnose: Multiple Sklerose.

Kurz nachdem die kleine Pearl geboren wurde, ging Jack Osbourne zum Arzt, weil er plötzlich auf dem rechten Auge nichts mehr sehen konnte.

Der stellte dann die Nervenkrankheit Multiple Sklerose bei Jack Osbourne fest.

In einem Interview mit dem "People"-Magazin hat der Sohn von Ozzy Osbourne (63) die traurige Nachricht verkündet.

"Ich war einfach nur wütend und frustriert und habe mich immer wieder gefragt: 'Warum jetzt? Ich habe jetzt eine eigene Familie und die sollte eigentlich das Wichtigste in meinem Leben sein."

Doch Jack Osbourne will positiv denken und andere auf die Krankheit aufmerksam machen.

Multiple Sklerose ist immer noch eine unheilbare Krankheit. Es treten Entzündungen im Hirn und im Rückenmark auf, die zu Muskelschwäche, Blindheit und einem Verlust des Gleichgewichtssinns führen können.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion