Jack Osbourne ist Vater

Jack Osbourne wurde wegen seiner Krankheit gefeuert

22.06.2012 > 00:00

Die Diagnose Multiple Sklerose war für Jack Osbourne (26) ein Schock.

Die unheilbare Nervenkrankheit verändert sein Leben von Grund auf.

Seine Familie und seine Fans sind sehr betroffen. Doch sein aktueller Arbeitgeber scheinbar nicht.

Ein bereits zugesagter Job wurde ihm bei Bekanntwerden der Krankheit gekündigt.

Jack Osbourne selbst hat es aus einer Mail, die an seine Mutter gerichtet war, erfahren.

"Ich hatte gerade einen Job bekommen, als ich die Diagnose bekam und leider dachte die Firma, die mich anstellte, dass ich nun nicht mehr in der Lage sein würde, ihn auch zu machen. Das hat mich von allen Dingen am meisten getroffen, denn ich denke mir: 'Sagt mir nicht, was ich nicht tun kann.'

"Ja, Mr. Jacko wurde gefeuert. Sie sagten, er sei eine Belastung und waren so nett, uns das per Mail mitzuteilen", schrieb Jack Osbourne bei Twitter.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Lieblinge der Redaktion