Jackie Chans Sohn Jaycee droht Haftstrafe wegen Drogendelikt

Jackie Chans Sohn Jaycee droht Haftstrafe wegen Drogendelikt

22.12.2014 > 00:00

© gettyimages

Kung-Fu-Meister Jackie Chan gilt dank seiner zahlreichen Action-Streifen in China als großer Volksheld. Umso empörter reagierten die dortigen Medien nun auf eine Strafanzeige gegen Jaycee Chan, den Sohn des Schauspielers. Der 32 Jährige wurde wegen eines Drogenvergehens angeklagt und muss nun eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren fürchten.

Angeblich hatte Jaycee Chan anderen für Drogenkonsum Unterschlupf gewährt und sich somit strafbar gemacht. Seinen Vater Jackie Chan dürften die Verbindungen zum Drogenmilieu besonders ärgern vor einigen Jahren wurde er zum "Botschafter" einer Drogenbekämpfungskampagne der Polizei erkoren. Der Hollywoodstar sollte in diesem Amt die chinesische Öffentlichkeit über die Gefahren von Drogen aufklären.

Bei seinem eigenen Sohn scheint die Aufklärung jedenfalls nicht gefruchtet zu haben...

Lieblinge der Redaktion