Jackson-Realityserie kommt ins TV

Jackson-Realityserie kommt ins TV

20.08.2009 > 00:00

Eine Reality-Serie über Michael Jacksons Brüder wird im nächsten Monat im US-Fernsehen ausgestrahlt. Der US-Sender A&E filmte Jermaine, Jackie, Tito, Marlon und Randy Jackson vor einiger Zeit in diesem Jahr für eine Dokumentation, die 2010 ausgestrahlt werden sollte, wie sie ein neues Album aufnehmen. Die Brüder planten, den King Of Pop heranzuholen, um für den einstündigen Piloten eine Reunion-Performance zu filmen, aber sie konnten ihn vor seinem frühzeitigen Tod im Juni nicht überzeugen, mitzumachen. Die Produzenten gehen mit der Serie aber voran, die im September im TV laufen wird, und planen Berichten zufolge, am Ende der Reihe einen Bezug auf Michaels Tod aufzunehmen. Danny O'Donovan, der die Jackson-Brüder managte, seit sie Ende der Siebzigerjahre Motown verlassen hatten, handelte den Deal mit A&E-Bossen aus, die hoffen, das Material als eine Serie in halbstündigen oder einstündigen Episoden auszustrahlen. © WENN

Lieblinge der Redaktion