Jacksons werden sich "This Is It" nicht anschauen

Jacksons werden sich "This Is It" nicht anschauen

22.10.2009 > 00:00

Michael Jacksons trauernde Familie will sich seine kommende Tour-Dokumentation "This Is It" nicht anschauen - denn es wäre zu schmerzhaft. Der King Of Pop war im Juni plötzlich verstorben, wenige Wochen vor seinem geplanten Bühnen-Comeback in London. Der Film, der die Proben dokumentiert, wird Ende des Monats veröffentlicht - doch Michaels Mutter Katherine und seine Schwester La Toya wollen sich den Film nicht ansehen. Katherine Jackson zur US-Show "Access Hollywood": "Ich glaube nicht, dass ich es im Augenblick aushalten kann, es anzusehen. Aber irgendwann mit der Zeit, werde ich es ansehen." La Toya Jackson: "Ich habe keine Pläne, es zu sehen. Es ist ein bisschen zu früh für mich. Das ist es wirklich." © WENN

Lieblinge der Redaktion