Jacqueline Thiessen auf der Berlin Fashion Week

Jacqueline Thiessen: So freizügig lief sie in Berlin!

05.07.2013 > 00:00

© Peter Michael Dills / Getty Images

So freizügig hat man die Pastorentochter selten gesehen.

Jacqueline Thiessen (17) hatte diese Woche ihren ersten Modeljob seit GNTM 2013. Sie durfte für die Designerin Irene Luft laufen.

Auf Facebook hatte das Model im Vorfeld ihre Freude über den errungenen Job mit ihren Fans geteilt. Sie schrieb auf ihrer Seite, wie happy sie sei.

Ob ihr diese Freude vergangen ist, als sie ihr Outfit gesehen hat? "Jacky" ist nicht unbedingt dafür bekannt, dass sie gerne viel nackte Haut zeigt. Aber genau das verlangte das Kleid von Irene Luft, mit dem Jacqueline auf den Laufsteg sollte, von ihr.

Der Dress ist komplett durchsichtig. Lediglich ein paar Blumen bedecken das Nötigste. Immerhin durfte die ehemalige GNTM-Kandidatin einen hautfarbenen Slip unter dem zeigefreudigen Kleidchen tragen.

Aber zumindest hat Jacqueline somit direkt gemerkt, dass es im Modelleben nicht unbedingt nach den eigenen Vorlieben geht. Die Designer entscheiden, was präsentiert wird und wie es gezeigt wird.

Lieblinge der Redaktion