Jake Gyllenhaal: Keine Diamanten für Taylor Swift

Jake Gyllenhaal: Keine Diamanten für Taylor Swift

23.12.2010 > 00:00

Jake Gyllenhaal hat über seinen Sprecher Gerüchte zurückweisen lassen, dass er seiner Freundin Taylor Swift ein Armband im Wert von 100.000 Dollar zu ihrem 21. Geburtstag geschenkt hat. Dem "Brokeback Mountain"-Star wird seit Oktober eine Beziehung mit der Country-Sängerin nachgesagt. Bilder vom gemeinsamen US-Erntedankfest Thanksgiving im November scheinen das zu belegen. Als Swift am 13. Dezember ihren 21. Geburtstag feierte, soll ihr Gyllenhaal ein goldenes Diamanten-Armband im Wert von rund 100.000 Dollar geschenkt haben. Ein Sprecher des Schauspielers dementierte jetzt jedoch und erklärte auf der Website GossipCop.com: "Alle Aspekte der Geschichte sind falsch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion