James Blunt 'singt Weihnachten die Taliban in die Flucht'

James Blunt 'singt Weihnachten die Taliban in die Flucht'

17.12.2010 > 00:00

James Blunt kehrt über Weihnachten ins Kriegsgebiet zurück - er wird gemeinsam mit Katherine Jenkins für die Truppen in Afghanistan singen. Der britische Sänger strebte eigentlich eine Karriere beim Militär an, bevor er als Popstar Erfolg hatte. Jetzt macht er sich bereit, wieder in das Krisengebiet Afghanistan zu fliegen, um dort bei den Soldaten für Weihnachtsstimmung zu sorgen. Blunt verriet: "Ich fliege über Weihnachten nach Afghanistan, ich habe Freunde da, es wird also sicher nett. Außerdem kommt die bezaubernde Katherine Jenkins mit mir und gemeinsam werden wir für die Truppen singen und die Taliban verschrecken. Wir singen die Taliban einfach in die Flucht - Weltfrieden durch Gesang." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion