James Cameron will "Terminator 5"

James Cameron will "Terminator 5"

19.04.2012 > 00:00

James Cameron hat Arnold Schwarzenegger dazu ermutigt, über einen fünften Teil der "Terminator"-Reihe nachzudenken. Der Regisseur, der sowohl das Drehbuch für die ersten beiden "Terminator"-Filme schrieb, als auch die Regie führte, würde sich Schwarzenegger ein weiteres Mal in seiner Paraderolle wünschen. Gegenüber dem Fernsehsender MTV erklärte er: "Ich habe im Herbst mit ihm über einen neuen 'Terminator'-Film gesprochen und man könnte wohl sagen, dass ich ihn so sehr ermutigt habe, wie möglich. Um ehrlich zu sein, war ich damals der Meinung, dass es mehr um ihn gehen sollte und habe ihm gesagt, dass er es erst machen sollte, wenn die Story sich auf seinen Filmcharakter fokussiert." Weiter beteuerte der "Titanic"-Schöpfer: "Ich bin der Meinung, dass über Schwarzeneggers Rolle in dem Film viele tolle Geschichten erzählt werden können, an die bisher noch gar nicht gedacht wurde." Arnold Schwarzenegger scheint nicht abgeneigt zu sein, noch einmal in seine Paraderolle zu schlüpfen, denn er erklärte erst vor wenigen Tagen, dass er noch einmal den "Terminator" verkörpern möchte. © WENN

Lieblinge der Redaktion