James Franco erhält Hollywood-Stern

James Franco erhält Hollywood-Stern

08.03.2013 > 00:00

James Franco wurde in Hollywood geehrt - er hat nun einen eigenen Stern auf dem berühmtesten Straßenabschnitt von Los Angeles. Der "Die fantastische Welt von Oz"-Darsteller hat nun seinen eigenen Stern auf dem bekannten Walk of Fame erhalten und kann sich damit über den Stern mit der Nummer 2492 freuen. "Oz"-Regisseur Sam Raimi erklärte im Zuge der Enthüllung: "In den vergangenen Jahren, die ich mit James zusammengearbeitet habe, habe ich viel über ihn gelernt. James ist Lehrer, Dichter, Bildhauer, Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller, Produzent, Korbflechter - das kann man tagelang so weiterführen", scherzte der Regisseur im Hinblick auf die vielen Talente und Interessen des Stars. "Es scheint ganz so, dass wir immer wieder etwas neues an ihm entdecken." James Franco selbst dankte schließlich seiner Familie und Freunden und berichtete den Anwesenden, die zur Enthüllung gekommen waren: "Ich wünschte, dass ich ganz viele Namen auf diesen Stern schreiben könnte, denn das ist eine Sache der Zusammenarbeit. Die Leute hinter den Kulissen, die Leute, die die ganze Zeit für mich da waren. Wenn ich könnte, würde ich euer aller Namen da drauf schreiben!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion