Jamie Dornan Stalking-Attacke auf fremde Frau!

Jamie Dornan: Stalking-Attacke auf fremde Frau!

01.04.2015 > 00:00

© Getty Images

Der Mann hängt sich rein.

"Fifty Shades of Grey"-Star Jamie Dornan ist mehr als engagiert, wenn es um seinen Job als Schauspieler geht. Mit etwas Text lernen ist es bei ihm nicht getan. Er will sich richtig in die Rolle hineinfühlen.

Für "The Fall" musste er in die Rolle eines psychopatischen Serienkillers schlüpfen. Um sich darauf vorzubereiten ging Jamie Dornan ziemlich weit, wie er "L.A. Times" verriet.

Er erinnert sich: "Bei der ersten Staffel habe ich einige Dinge ausprobiert, um mich besser in ihn hinein zu versetzen. Ich bin einmal einer Frau aus der U-Bahn gefolgt, weil ich wissen wollte wie es ist, jemanden auf diese Art zu verfolgen."

Ein bisschen besorgt war er schon ob die Stalking-Attacke nicht rechtliche Konsequenzen für ihn haben könnte. Trotzdem hatte er Spaß bei der Sache: "Es fühlte sich aufregend an, auf eine schmutzige Art. Ich bin da überhaupt nicht stolz drauf, aber es hat mir wirklich weiter gebracht, weil ich so etwas nie zuvor gemacht habe."

Vielleicht ist es ganz gut, dass Jamie Dornan sich für die Schauspiererei entschiden hat...

Lieblinge der Redaktion