Jamie Hince benutzt Kate Moss nicht zur Promotion seiner Band

Jamie Hince benutzt Kate Moss nicht zur Promotion seiner Band

06.04.2011 > 00:00

Jamie Hince will den ganzen Medienrummel um seine Beziehung mit Kate Moss gar nicht - lieber sollen die Leute das Talent seiner Band anerkennen. Der "The Kills"-Gitarrist hasst die Vorstellung, dass Fans sich nur für seine Band interessieren, um mehr über sein Privatleben zu erfahren, wie er jetzt der Zeitschrift "Details" verraten hat. "Die Vorstellung, dass sich die Menschen meine Musik anhören, weil meine Freundin berühmt ist, finde ich ziemlich merkwürdig." Und Hince hat auch keine Lust über Moss Einfluss auf seine Musik zu sprechen. "Oh bitte, ich will doch am Ende nicht nur mit den Sachen zitiert werden, die ich über sie gesagt habe." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion