Jan Böhmermann platziert Affen-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" auf Platz 1!

Jan Böhmermann platziert Affen-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" auf Platz 1!

07.04.2017 > 13:30

© Getty Images

Jan Böhmermann hat es geschafft, seinen Song „Menschen Leben Tanzen Welt“ auf Platz eins der  iTunes-Charts zu platzieren. Unter dem Pseudonym  Jim Pandzko hat Jan Böhmermann die deutsche Musikszene aufs Korn genommen, der Seitenhieb geht klar erkennbar Richtung Tim Bendzko, Max Giesinger und Matthias Schweighöfer. Komponiert haben den Hit Affen, um genau zu sein fünf Schimpansen aus dem Gelsenkirchener Zoo. Die Tiere haben Tweets von einschlägigen YouTubern wie Bibi und Sami Slimani, Werbeslogans, Kalendersprüche und Zeilen aktueller deutscher Popsongs ausgewählt, die anschließen aneinandergereiht wurden und fertig war „Menschen Leben Tanzen Welt“.

 

Jan Böhmermann will den Echo 2018 haben

Mit einschlägigen Textzeilen wie „Was du hast, können viele haben. Aber was du bist, kann keiner sein.“ Oder „Strom ist gelb, eine Allianz fürs Leben“ will Jan Böhmermann es zum Echo 2018 schaffen und gemeinsam mit den fünf Schimpansen auf der alteingesessenen Preisverleihung performen.

 

Es scheint so, als würde Jan Böhmermann versuchen, die deutsche Musikszene bestmöglich zu beleidigen, erst alle einzeln und dann nochmal alle zusammen. Das findet natürlich nicht jeder gut und bei der gestrigen Echo-Verleihung kritisierte Campino bei seiner Laudatio Herrn Böhmerman: „Lieber uncool sein, als ein cooles Arschloch, das sich nicht konstruktiv einbringen kann.“ Das dürfte an Jan Böhmermann allerdings abprallen nach der Nachricht, dass sein Werk „Menschen Leben Tanzen Welt“ es nach so kurzer Zeit auf Platz eins geschafft hat. Und wer weiß, vielleicht erhalten Böhmermann und seine fünf Schimpansen tatsächlich den Echo 2018.

TAGS:
Levis T-Shirt
UVP: EUR 27,00
Preis: EUR 23,90 Prime-Versand
Sie sparen: 3,10 EUR (11%)
Affen T-Shirt
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 19,95
Sie sparen: 30,00 EUR (60%)
Bluetooth Lautsprecher
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion