Jan Kralitschka will nicht seine Badehose verlieren!

Jan Kralitschka hat Angst vor nackten Tatsachen!

21.06.2013 > 00:00

© RTL / Ruprecht Stempell

Bachelor Jan Kralitschka machte beim "Pool Champions" wie gewohnt eine top Figur! Sämtliche Frauen von Nazan Eckes bis Franziska van Almsick lagen dem TV-Schönling zu Füßen und hätten gerne noch mehr nackte Haus bei Jan Kralitschka gesehen. Doch der Bachelor selbst hat offensichtlich große Angst, zu viele nackte Tatsachen von sich preiszugeben!

Denn wie er bei "Pool Champions" gestand, sei es seine größte Angst überhaupt, seine Badehose im Wasser zu verlieren! Nicht die Angst einen schlechten Sprung hinzulegen, eine schlechte Wertung zu bekommen oder gar die Angst vor einem schmerzhaften Aufprall plagen Jan Kralitschka er hat nur Angst davor, nackte Tatsachen von sich zu zeigen!

Seine Angst geht sogar so weit, dass der Bachelor tatsächlich zwei Badehosen übereinander trägt, falls das "worst case" Szenario doch eintreten und er seine Badehose tatsächlich verlieren sollte. Als Jan Kralitschka dann endlich auf dem Turm bei "Pool Champions" steht und zum Sprung ansetzt, also bereits stark unter Spannung steht, ertönen plötzlich Rufe aus dem Publikum. Diese sind zwar für den Fernseh-Zuschauer nicht wirklich verständlich, spielten aber eindeutig auf Kralitschka's Badehosen-Verlust-Angst an.

Der Bachlor lacht, rückt seine blaue lange Badehose zurecht und springt endlich. Am Ende hat Jan Kralitschka Grund zur Erleichterung: Er legte nicht nur einen soliden Sprung aufs Brett, sondern behielt auch seine Hose am Körper. Was die Frauenwelt dazu sagt, lassen wir an dieser lieber unkommentiert...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion