Jana Beller findet öffentliche Beziehungs-Outings "peinlich"

Jana Beller findet öffentliche Beziehungs-Outings "peinlich"

30.12.2011 > 00:00

Jana Beller fände es "furchtbar peinlich", wenn ihr Freund sich so öffentlich zu ihrer Beziehung äußern würde, wie Sebastian Deyle es bei ihrer Ex-"Germany's Next Topmodel"-Konkurrentin Rebecca Mir getan hat. Der Schauspieler und die Zweitplatzierte bei "Germany's Next Topmodel" haben sich vor einigen Wochen plötzlich als Paar geoutet und Sebastian Deyle hat sich auch auf Facebook ausführlich zu seiner neuen Beziehung geäußert. Nun verriet Jana Beller gegenüber der Zeitschrift "Grazia", was sie von so einem Auftritt ihres Freundes halten würde. "Um Himmels Willen, nein. Ich finde das furchtbar peinlich. Man sollte klare Grenzen ziehen, wenn es um das Privatleben geht. Ich möchte meinen Job gut machen und nicht die Leute mit Peinlichkeiten unterhalten oder langweilen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion