Jana Thiel ist tot: ZDF-Moderatorin litt an Brustkrebs

Jana Thiel ist tot: ZDF-Moderatorin litt an Brustkrebs

12.07.2016 > 09:55

© ZDF / Carmen Sauerbrei

Es war eine traurige Nachricht: Im Alter von nur 44 Jahren ist ZDF-Moderatorin Jana Thiel gestorben. Nun ist offenbar auch die Todesursache bekannt.

Die Sportreporterin soll an Brustkrebs gelitten haben, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Vor rund zwei Jahren wurde die Krankheit bei Jana Thiel diagnostiziert. Er streute und breitete sich über die Lunge aus. Die Ski-Expertin musste einen TV-Einsatz in Garmisch aufgrund ihrer Krankheit abbrechen.

„Sie hat gekämpft wie eine Löwin, war trotz der Krankheit immer positiv. Ich habe ihr noch eine Tastatur gebracht, weil sie ein Buch schreiben wollte. Sie hat immer wieder gesagt, dass sie noch einmal eine Blumenwiese sehen wollte. Hochachtung vor dem ZDF. Der Sender hat Leute freigestellt, die Jana in die Klinik fuhren. Das gibt es nur selten bei einem Arbeitgeber“, erklärte ihr guter Freund Willi Rothermel in der „Bild“. Jana Thiel arbeitete 16 Jahre beim ZDF.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 149,90
Bikini
UVP: EUR 17,98
Preis:
Sie sparen: 17,98 EUR (100%)
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion