Janet Jackson hat ihre Waage verbannt

Janet Jackson hat ihre Waage verbannt

18.05.2012 > 00:00

Janet Jackson weigert sich, ihr Gewicht mit einer Waage zu kontrollieren - die Sängerin hält nichts von dieser Art der Selbstkontrolle. Die Schwester des verstorbenen Sängers Michael Jackson hat sich jetzt ein strenges Verbot erteilt, auf die Waage zu steigen, wie sie dem amerikanischen "People"-Magazin berichtet. "Ich habe keine Ahnung, wie viel Gewicht ich verloren habe", erklärt die Musikerin, die seit einigen Jahren unter starken Gewichtsschwankungen leidet, in jüngster Zeit jedoch wieder deutlich schlanker ist. "Ich halte mich von der Waage fern. Ich glaube nicht, dass es gesund ist, sich oft zu wiegen. Der Körper einer Frau verändert sich mit jedem Monat - eine bestimmte Zeit des Monats - und ich bin sehr froh damit, wie ich im Moment aussehe", fügt sie erklärend hinzu und beteuert: "Ich fühle mich sehr gut und es ist lange her, dass ich mich so gut gefühlt habe." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion