Janet Jackson: Konzert nach 10 Minuten ausverkauft

Janet Jackson: Konzert nach 10 Minuten ausverkauft

17.01.2011 > 00:00

Janet Jacksons aktuelle Welttournee ist schon jetzt ein Hit in den USA - die Tickets waren innerhalb von 10 Minuten ausverkauft. Die Tickets für Janet Jacksons Konzert am 14. April im Gibson Amphitheater in Los Angeles gingen am Freitag in den Verkauf und waren innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Ihr Pressesprecher verriet jetzt, dass die Sängerin ein weiteres Konzert am 15. April spielen wird, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden. Ihre letzte Welttournee 2008 war ein großer Flop, viele der Tickets wurden nicht verkauft und Jackson musste vor leeren Rängen spielen. Diesmal hat die Sängerin ihre Fans entscheiden lassen, in welchen 35 Städten sie auftreten soll. Singapur, Hongkong und Manila waren die ersten Orte, die bekannt gegeben wurden. Jackson: "Diese Konzerte werden anders sein, als alles was ich zuvor gemacht habe. Ich möchte meinen Fans möglichst nah sein. Bei dieser Tour geht es nicht um Spezialeffekte, sondern darum die Liebe zwischen euch, die mich die ganzen Jahre unterstützt habt, und mir zu zeigen. Ich werde mit ganzem Herzen die Songs performen, die ihr zu Nummer 1 Hits gemacht habt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion