January Jones: Trennung von Noah Miller

January Jones: Trennung von Noah Miller

31.01.2013 > 00:00

January Jones soll sich von ihrem Partner Noah Miller getrennt haben - die Schauspielerin hielt die Trennung allerdings lange Zeit geheim. Die "Emma Frost"-Darstellerin aus "X-Men: First Class" hat sich Berichten des "Us"-Magazins zufolge von ihrem Freund, dem Regisseur Noah Miller, getrennt. Wie ein Insider dem Magazin verrät, soll die Trennung bereits vor einiger Zeit erfolgt sein, allerdings hätte Jones sie geheim gehalten. Jones und Miller wurden zum ersten Mal im August letzten Jahres zusammen gesehen und sollen sich angeblich bei einem Filmdreh kennengelernt haben, bei dem Miller Regie führte, während Jones die weibliche Hauptrolle spielte. Bei einem gemeinsamen Auftritt zum Sundance Film Festival vor einer Woche ließ sich das Paar nichts anmerken, wie ein Zeuge weiß: "Sie schienen sich sehr wohl miteinander zu fühlen, es sah also nicht so aus, als wenn es eine üble Trennung gewesen wäre." Zuvor hatte Jones bereits in einem Interview gestanden, dass es immer schwierig wäre, jemanden aus dem Filmgeschäft zu daten: "Wenn man jemanden aus dem Geschäft datet, dann muss jemand Opfer bringen. Und wenn niemand dazu bereit ist, bleibt man eben nur befreundet." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion