Jascha Rust: Erster gemeinsamer Dreh mit seiner Freundin!

Jascha Rust: Erster gemeinsamer Dreh mit seiner Freundin!

29.07.2015 > 00:00

© facebook.com/JaschaRust

Jetzt arbeiten sie auch zusammen.

Jascha Rust und seine Freundin Helene haben gemeinsam einen Kurzfilm gedreht. Dabei stammt das Drehbuch offensichtlich aus der Feder der GZSZ-Auszubildenden für audiovisuelle Medien. Mit von der Partie war übrigens auch Serienliebling Tayfun Baydar.

Der Dreh scheint recht gut gelaufen zu sein, Jascha Rust platzt förmlich vor Stolz und teilt den Film direkt auf seiner Facebookseite.

Dazu schreibt der Schauspieler. "Meine Braut hat ihren ersten kleinen Film gedreht. Bin mega stolz und freue mich ihn euch präsentieren zu dürfen!!! Ich hoffe ihr habt Spaß beim Gucken! Großes Dankeschön an alle die mitgeholfen haben! Danke Tayfun Baydar."

Die Hauptrolle in dem Kurzfilm "Verloren" spielt natürlich Jascha selbst, Tayfun ist sein Mitbewohner. Helene selbst hat auch einen kurzen Auftritt und spielt sich selbst, also Jaschas Freundin.

Ihre Feuertaufe hat Helene als Filmemacherin nun hinter sich gebracht Und vielleicht arbeitet sie künftig ja noch häufiger mit ihrem Liebsten zusammen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion