Jay-Z "dekodiert" seine Songs

Jay-Z "dekodiert" seine Songs

14.07.2009 > 00:00

Jay-Z hat Pläne bestätigt, sein erstes Buch zu veröffentlichen, nachdem er in der vergangenen Woche einen Buch-Deal abschloss. Der Rapmogul, der mit bürgerlichem Namen Shawn Carter heißt, wird in dem Werk die Geschichte hinter den Songtexten einiger seiner berühmtesten Tracks erzählen. Jay-Z: "Es heißt 'Decoded'. Ich habe es 'Decoded' genannt, weil ich all die Lyrics von meinen Platten dekodiere. Ich werde welche aussuchen. Ihr wisst, all die Doppeldeutigkeiten und Sachen, die den Leuten vielleicht entgangen sind oder die sie kapiert haben, aber einfach Bestätigung darüber haben wollen." Das Buch wird von dem Random House-Imprint Spiegel & Grau verlegt werden, allerdings wurde noch kein Veröffentlichungstermin bekannt gegeben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion