Jay-Z eröffnet Charity-Restaurant

Jay-Z eröffnet Charity-Restaurant

05.07.2011 > 00:00

Jay-Z will jetzt ein Restaurant in London eröffnen, wo er jugendlichen Arbeitslosen eine neue Perspektive geben möchte. Der Rapper tut sich jetzt mit dem englischen Fußball-Star Ashley Cole zusammen, um eine Anlaufstelle für Schulabgänger aus weniger privilegierten Verhältnissen zu schaffen. Jay-Z und der Ex-Mann von Cheryl Cole haben sich letzten Monat in New York getroffen, nachdem sie einander von einem gemeinsamen Freund vorgestellt wurden. Jay-Z verriet schon einmal: "Das wird der neue Hot Spot der Stadt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion