Rihanna: Jay-Z ist wie ein Vater für sie

Jay-Z: Hatte er eine Affäre mit Rihanna?

28.07.2014 > 00:00

© gettyimages

Beruflich gehen Jay-Z und Rihanna schon seit vielen Jahren gemeinsame Wege. Schließlich hat der Rapper das junge Talent aus Barbados im Alter von 17 Jahren entdeckt und von da an musikalisch unter seine Fittiche genommen. Doch wurde aus harmonischen Geschäftsbeziehung am Ende mehr? Eine Affäre zwischen Jay-Z und Rihanna wäre zwar ein echter Skandal, doch es wäre gleichzeitig eine Begründung für die aktuelle Ehekrise von Jay und Beyonce...

Dem "99 Problems"-Interpreten wird schon lange eine Beziehung mit einer anderen Frau zugetraut. Nachdem Sängerin Mya als seine Affäre lange heiß gehandelt wurde, vereinte sie aber die Gerüchte vehement. Nun sollen neue Details aus der schockierenden Fahrstuhl-Schlägerei zwischen Jay-Z und Solange Knowles bekannt geworden sein.

Demzufolge war der Grund für Solanges Ausraster nicht die Tatsache, dass Jay-Z ohne Ehefrau Beyonce noch auf eine Party wollte, sondern die, dass die Feier ausgerechnet bei Rihanna stattfinden sollte der Frau, mit der der prominente Vater von Blue Ivy bereits seit geraumer Zeit eine Affäre haben soll! Das berichtet nun "Page Six" über die konkreten Details zur Fahrstuhl-Attacke.

Ist an den Behauptungen um eine Affäre zwischen Jay-Z und Rihanna wirklich etwas dran oder sind solche Spekulationen ähnlich unrealistisch wie Beyonces angebliche Liaison mit Barack Obama? Die Zeit wird es wohl zeigen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion