Jay-Z hatte schon als Kind große Pläne

Jay-Z hatte schon als Kind große Pläne

11.01.2011 > 00:00

Jay-Z träumte schon als Kind davon einmal Millionär zu werden - damals wollte er diesen Traum jedoch noch als Basketball-Profi verwirklichen. Der "99 Problems"-Star verriet jetzt, dass es ihm als Kind nicht im entferntesten in den Sinn gekommen wäre Hip Hopper zu werden - er hatte ganz andere Pläne um an seine Millionen zu kommen. "Ich hatte keine Ahnung wie ich es anstellen sollte Millionär zu werden, außer dieser sehr wagen Hoffnung es mit Basketball zu schaffen. Wage schon allein weil ich nie in einem Sportverein gespielt hatte, aber zu dem Zeitpunkt waren die Möglichkeiten sehr begrenzt. Rap war noch nicht das, was es heute ist." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion