Jay-Z: Konzert für Stipendien

Jay-Z: Konzert für Stipendien

09.12.2011 > 00:00

Jay-Z will nächstes Jahr zwei Konzerte in New York spielen, um so Geld für Stipendien zu sammeln. Der "Empire State of Mind"-Star tritt am 6. und 7. Februar in der legendären Carnegie Hall auf und die Einnahmen kommen der Organisation United Way sowie seiner eigenen Shawn Carter Scholarship Foundation zugute. Jay-Z will damit auch weniger privilegierten Familien die Möglichkeit geben, ihre Kinder aufs College zu schicken. "Es ist der Traum von jedem Künstler, einmal in der legendären Carnegie Hall zu spielen. Die Tatsache, dass ich mit meiner Kunst und meinem Talent die nächste Generation Künstler, Unternehmer und Denker unterstützen kann, macht es zu einer fantastischen Nacht. Ich bin stolz darauf, mit United Way of New York City zusammenzuarbeiten und die Shawn Carter Scholarship Foundation auszuweiten." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion