Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann überrascht mit süßem Geständnis

22.07.2016 > 13:45

© Facebook

Popstar, Soap-Star, Theaterschauspielerin - in den stolzen 18 Jahren ihrer Karriere hat Jeanette Biedermann in vielen verschiedenen Rollen Erfolge gefeiert. Als sie 1998  zur "Bild Schlagerkönigin" gekürt wurde, ging alles los. Ihre Rolle als Marie Balzer bei GZSZ brachte ihr ein Jahr später dann den endgültigen Durchbruch. Seither ging es für die quirlige Blondine steil bergauf...

 

Nicht nur beruflich, auch privat ist die 36-Jährige längst angekommen. Mit ihrem Jörg ist sie seit 2012 verheiratet. Die beiden haben zwar noch kein Kind, aber dafür eine gemeinsame Band namens "Ewig". Doch bereut Jeanette etwa, zu viel Zeit in ihre Karriere investiert zu haben? "Tatsächlich würde ich alles genauso wieder machen, jeder Part, jede Sekunde, jede Stunde, jeder Tag und jede Situation hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Das Schmetterlingsprinzip! Kein Teil darf fehlen, sonst würde sich gegenwärtig alles verändern und das will ich auf keinen Fall", stellte sie gegenüber der "B.Z." klar.

Ihr Ziel für die Zukunft: "Täglich besser werden." Gegenüber "Bunte" erklärte sie: "Ich denke und ich fühle, dass man nie auslernt. An jeder Ecke gibt es etwas aufzuschnappen, aus dem man etwas machen kann. Ich liebe meine Freiheit, insofern gehe ich mit offenen Augen durch die Welt und nehme mit, was mir gefällt."

Klingt ganz so, als wäre Jeanette tatsächlich mit sich im Reinen...

"Ich denke und ich fühle, dass man nie auslernt. An jeder Ecke gibt es etwas aufzuschnappen, aus dem man etwas machen kann. Ich liebe meine Freiheit, insofern gehe ich mit offenen Augen durch die Welt und nehme mit, was mir gefällt!


(mehr dazu bei www.vip.de)

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion