Jeanne Michaelsen moderiert "Joko und Klaas: Das Duell um die Welt"

Jeannine Michaelsen: Die Frau an der Seite von Joko & Klaas

10.12.2013 > 00:00

© Schultz-Coulon/WENN.com

Jeannine Michaelsen ist ein wahres Multitalent. Sie kann eigentlich alles moderieren, von Kultur über Politik bis hin zu Unterhaltung. Auf ARTE präsentierte sie das Wissensmagazin "X:enius", beim ZDF war Jeannine Michaelsen bei der Fußball-Europameisterschaft im Einsatz.

2012 stand sie vor einer weiteren beruflichen Herausforderung. Zum ersten Mal moderierte Jeannine Michaelsen "Joko gegen Klaas: Das Duell um die Welt". Und sie meisterte diese Aufgabe souverän!

Seither ist sie die Frau an der Seite von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, und das macht Jeannine Michaelsen Spaß: "Weil ich Idee und Produkt gut finde", sagte sie gegenüber dem Express. "Weil es immer die zwei sind, die zum Teil Wahnsinniges machen. Da wird nicht auf Kosten anderer draufgehauen."

Im Umgang mit den beiden Chaoten, die sich im "Duell um die Welt" fiese Aufgaben füreinander überlegen, hat die Moderatorin eine klare Devise: "Die lässt man einfach sein. Sie leben von der Dynamik zwischeneinander. Die wüten ja nicht wild durcheinander, das hat ja System."

Jeannine Michaelsen fühlt sich also in allen Genres wohl. Ihr Erfolgsrezpet: "Ich moderiere nicht klassisch, ich quatsche einfach gerne", so Jeannine Michaelsen. Weil man merkt, dass ihren Job liebt, hat ProSieben Jeannine Michaelsen eine eigenen Show gegeben. Im Januar moderiert sie die "Millionärswahl".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion