Jeff Goldblum: Stalkerin festgenommen

Jeff Goldblum: Stalkerin festgenommen

06.11.2012 > 00:00

Jeff Goldblums langjährige Stalkerin wurde nun verhaftet - sie hatte gegen die Auflagen ihrer einstweiligen Verfügung verstoßen. Der Schauspieler und seine Stalkerin verbindet eine jahrelange Geschichte, denn der Hollywoodstar wurde bereits seit zehn Jahren von Linda Ransom gestalkt. Nachdem der Star aus "Law & Order: Criminal Intent" in diesem Jahr eine einstweilige Verfügung gegen die Frau erwirkt hatte, wurde sie nun Berichten der Webseite "E! Online" zufolge am 3. November festgenommen. Ransom hatte ein Seminar Goldblums besucht und wurde von den anwesenden Sicherheitskräften identifiziert und der Polizei gemeldet. Derzeit befindet sie sich mit einer Kaution von 20.000 US-Dollar im Gefängnis und muss nun damit rechnen, aufgrund der Verletzung ihrer Auflagen eine Gefängnisstrafe aufgebrummt zu bekommen. Die einstweilige Verfügung hatte Goldblum erwirkt, nachdem die Frau auf sein Privatgrundstück eingedrungen war. Linda Ransom hatte Jeff Goldblum vor 11 Jahren beim Schauspielunterricht kenngelernt, seitdem soll sie den Schauspieler nicht mehr in Ruhe gelassen haben. Derzeit ist Jeff Godlblum viel unterwegs, denn in einem Interview mit dem Radiosender "KPPC" berichtete er, dass er an einigen Filmen arbeitet, zudem mit seiner Jazzband, dem Mildred Snitzer Orchestra, auftreten will und außerdem bereits für den nächsten Wes Anderson-Film "The Grand Budapest Hotel" bestätigt wurde. © WENN

Lieblinge der Redaktion