Jennie Garth: Nach Trennung abgemagert

Jennie Garth: Nach Trennung abgemagert

09.08.2012 > 00:00

Jennie Garth hat seit der Trennung von Ex-Mann Peter Facinelli extrem an Gewicht verloren. Dem ehemaligen "Beverly Hills, 90210"-Star hat die Trennung von Peter Facinelli, mit dem sie elf Jahre verheiratet war, offensichtlich emotional sehr zugesetzt, wie Bilder der abgemagerten Schauspielerin zeigen. In der amerikanischen TV-Sendung "Fox & Friends" äußerte sie sich jetzt dazu: "Ich gehe sicherlich im Moment durch eine Zeit der Veränderung. Und ich denke jeder, der so etwas schon mal erlebt hat, was ich momentan durchmache, weiß, dass sich das auf den Körper und manchmal die Seele auswirken kann." Trotzdem bekräftigt sie, dass ihre Fans sich wegen des Gewichtsverlusts keine Sorgen machen müssen, da sie sich auch weiterhin gesund ernähre. "Es ist Sommer und wir haben so viel frisches Obst und Gemüse auf unserer Farm." Außerdem wolle sie ihren drei Töchtern ein gutes Vorbild sein. "Das Körperbild ist etwas, wo ich mich wirklich bemühe, ihnen ein gutes Vorbild zu sein. Ich möchte, dass sie sich in ihrer Haut wohl fühlen und gesund sind", erklärt die 40-Jährige. Garth und Facinelli hatten im März ihre Trennung bekannt gegeben. Inzwischen soll die Schauspielerin aber schon wieder einige Dates gehabt haben, berichteten amerikanische Medien. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion