Jennifer Aniston: Abschiedsparty für 42-Millionen-Dollar-Villa

Jennifer Aniston: Abschiedsparty für 42-Millionen-Dollar-Villa

01.08.2011 > 00:00

Jennifer Aniston hat am Freitag eine Party in ihrem 42 Millionen US-Dollar teuren Anwesen in Beverly Hills geschmissen, um den Verkauf des Hauses zu feiern. Die ehemalige "Friends"-Schauspielerin hatte die Villa 2006 für 13,5 Millionen US-Dollar gekauft und sie dann mehr als 2 Jahre renovieren lassen, bevor sie 2009 in das Haus einzog. Jetzt hat Aniston das Anwesen für 42 Millionen US-Dollar verkauft und daher laut People.com am Wochenende eine kleine Abschiedsparty gefeiert, zu der auch ihr Freund Justin Theroux eingeladen war. Ein Insider verriet der Internetseite: "Jen hat am Freitag eine Party in ihrem Haus in Beverly Hills gefeiert. Eine kleine Abschiedsparty, weil sie zukünftig in New York leben möchte. Sie wollte noch einmal eine tolle Zeit mit ihren Freunden dort verbringen, bevor sie auszieht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion